MINI Corona Information.

Stand: 18.01.2021

MINI Kontakt.

MINI Kundenbetreuung

  • Tel.: +49 89 1250-16060
  • Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag 08:00 – 18:00 Uhr
    Samstag 08:00 – 16:30 Uhr
    Sonntags und an Feiertagen geschlossen
  • E-Mail: MINIKUNDENBETREUUNG@MINI.DE
MINI Clubman vor Service

MINI Cooper S Clubman: Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6 – 6,4 l/100 km, Offizielle CO2 Emissionen kombiniert: 151 – 147 g/km.

Fragen & Antworten.

Ihre Termine & Ihr MINI.

Darf ich meinen MINI trotz Ausgangsbeschränkungen ("Hotspot"- Regelung) noch zu einem Service-Termin in die Werkstatt bringen?

Da der Servicetermin zur Erhaltung der Fahrtauglichkeit Ihres Fahrzeuges dient, dürfen Sie auch trotz erhöhter Inzidenzwerte an Ihrem Wohnort Ihren Servicetermin wahrnehmen. Dieser Termin stellt einen triftigen Grund im Sinne der Infektionsschutzregeln dar.

Wir sind weiterhin für Sie da.

Der Schutz Ihrer Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Wir gestalten Ihren Besuch so kontaktlos wie möglich und halten selbstverständlich alle vorgegebenen Hygienemaßnahmen ein. Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihren MINI Partner oder besuchen Sie seine Homepage, um
die aktuellen Öffnungszeiten und Schutzmaßnahmen zu erfahren.
> MINI Partner finden.

 

Nutzen Sie auch gern die Online-Terminvereinbarung. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Findet derzeit die Fahrzeugauslieferung in den MINI Autohäusern statt?

Grundsätzlich ist die Fahrzeugauslieferung in den MINI Autohäusern unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen möglich. Bitte informieren sie sich hierzu direkt bei Ihrem MINI Partner. Telefonisch und online stehen wir weiterhin für Sie zur Verfügung. 

Die meisten Zulassungsstellen sind aktuell in eingeschränktem Betrieb geöffnet. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Öffnungszeiten und Bedingungen. Auch informiert der KfZ Betrieb Online regelmäßig dazu.

Die Kfz-Zulassung kann außerdem auch online durchgeführt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Sind die MINI Autohäuser geöffnet?

Der stationäre Verkauf von PKWs, Motorrädern sowie Teile- und Zubehör- und Lifestyleartikeln bleibt ab 16. Dezember 2020 bis auf weiteres geschlossen. Telefonisch und per E-Mail stehen die MINI Partner aber weiterhin für Sie zur Verfügung. 

Dies entspricht den aktuellen Maßnahmen des Bund-Länder-Beschlusses zur Eindämmung der Covid-19-Virus-Infektionen.

Wir bieten unseren Kunden auch weiterhin unseren MINI Werkstattservice an, um die notwendige individuelle Mobilität unserer Gesellschaft in dieser herausfordernden Situation sicherzustellen. 

Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihren MINI Partner oder besuchen Sie seine Homepage, um die aktuellen Kontaktmöglichkeiten zu erfahren.
> MINI Partner finden


In unserem MINI Online Shop finden Sie wie gewohnt alles für Ihr Fahrzeug.

Wie unterstützt mich die BMW Bank in Zeiten von Corona? Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag?

Die BMW Bank ist weiterhin mit vollem Engagement für Sie da. Unser Ziel ist es, auch in dieser Ausnahmesituation bestmögliche Lösungen für Sie zu schaffen.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? 
Hier haben wir für Sie Antworten auf aktuelle Fragen bereitgestellt.

Schutzmaßnahmen.

Wie kann ich mich schützen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Informationen zur aktuellen Situation zu COVID-19, die auf der WHO-Website (World Health Organization) und über Ihre nationalen und lokalen Gesundheitsbehörden erhältlich sind. Beachten Sie die dort aufgezeigten und empfohlenen Verhaltens- und Hygienemaßnahmen.

Wie kann die Verbreitung von Corona-Viren im Fahrzeug verhindert werden?

Wir empfehlen, alle Oberflächen, mit denen Sie in Kontakt kommen, mit einem feuchten Tuch und etwas Seifenwasser zu reinigen. Knöpfe und Türgriffe können auch vorsichtig mit etwas Desinfektionsmittel gereinigt werden. Bitte verwenden Sie keine aggressiven (z.B. Chlor etc.), scheuernden oder ätzenden Reinigungsmittel auf der Oberfläche Ihres Fahrzeuges oder den Interieurflächen. Sie können die Verbreitung von Viren im Innenraum auch reduzieren, indem Sie sich vor der Nutzung Ihres MINI die Hände waschen.

Kann mein neuer MINI den Virus "übertragen"?

Aufgrund der bisher ermittelten Übertragungswege und der relativ geringen Umweltstabilität von Coronaviren ist es nach derzeitigem Wissensstand sehr unwahrscheinlich, dass importiere Waren sowie Teile in Fahrzeugen Quelle einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus sein könnten. Diese Einschätzung gilt auch nach der jüngsten Veröffentlichung zur Überlebensfähigkeit der bekannten Coronaviren durch Wissenschaftler der Universitäten Greifswald und Bochum.