MINI Corona Information.

Stand: 01.07.2020.

MINI Kontakt.

MINI Kundenbetreuung

  • Tel.: +49 89 1250-16060
  • Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
    Samstag 08:00 – 16:30 Uhr
    Sonntags und an Feiertagen geschlossen
  • E-Mail: MINIKUNDENBETREUUNG@MINI.DE
MINI 3-Türer und 5-Türer

Fragen & Antworten.

Konjunkturpaket 2020.

Bei welchen MINI Produkten wird die MwSt. gesenkt?

Durch die Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes von 19 % auf 16 % profitieren Sie bei einem Fahrzeugkauf, bei Serviceleistungen, Original MINI Teilen und MINI Lifestyle Produkten.

Passen Sie Ihre Preise im Zuge der Mehrwertsteuersenkung an?

Wir geben den Preisvorteil durch die Mehrwertsteuersenkung vollständig weiter und passen unsere Bruttolistenpreise entsprechend an. Dies gilt für alle angebotenen Modelle.

Gilt die Mehrwertsteuersenkung auch für Kaufverträge, die vor dem Beschluß des Bundeskabinetss abgeschlossen wurden?

Für die Bestimmung der Mehrwertsteuer gilt der Leistungszeitpunkt bzw. der Gefahrenübergang. Die Auslieferung des Fahrzeugs und die Ausstellung der Rechnung muss in dem Zeitraum mit der geringeren Mehrwertsteuer fallen, d. h. aktuell beides muss im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 liegen.

Muss ein bereits vor dem 01.07. geschlossener Leasingvertrag unter der neuen gesetzlichen MwSt von 16 % neu berechnet werden, da die Lieferung nach dem 01.07.2020 stattfindet

Die Mehrwertsteuer ist im Leasing ein durchlaufender Posten. In den sechs Monaten der reduzierten Mehrwertsteuer werden 16% berechnet, ansonsten die dann geltenden 19%.

Werden bei einer Finanzierung die monatlichen Raten um die verringerte MwSt. angepasst?

Bei einer Finanzierung zählt zur Berechnung der Raten der Leistungszeitpunkt der Rechnung. Während der Laufzeit erfolgt keine Anpassung der Finanzierungsraten.

Gilt die Senkung der Bruttopreise nur für Privatkunden?

Gewerbliche Kunden, die nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind, profitieren ebenfalls von der Steuerreduzierung.

Gewerbliche Kunden profitieren auch über den geringeren, über die gesamthafte Nutzung des Dienstfahrzeuges zu versteuernden geldwerten Vorteil im Rahmen der Dienstwagennutzung (1% Regel plus KM Wohnort zu erster Arbeitsstätte), da hier als Basis der Bruttolistenpreis zum Leistungszeitpunkt herangezogen wird.

Was versteht man unter der neuen MINI Umweltprämie? Wie hoch ist der Bonus?

Mit der neuen MINI Umweltprämie und dem bestehenden Umweltbonus für Elektrofahrzeuge profitieren Sie ab sofort von einem kombinierten Bonus bis zu 9.000 Euro.

Ab wann ist die neue MINI Umweltprämie erhältlich?

Die neue MINI Umweltprämie ist ab sofort und bis auf weiteres erhältlich. Es gilt das Datum des Erwerbs.

Welche Fahrzeuge sind über die MINI Umweltprämie förderfähig?

Förderfähig sind rein elektrische Fahrzeuge und Plug-in-Hybrid Modelle bis zu einem Nettolistenpreis von 65.000 Euro.

Welche Änderungen ergeben sich in der Kfz-Steuer?

Die Kfz-Steuer für Neuzulassung orientiert sich ab dem 01. Januar 2021 stärker an CO2 Emissionen pro km und wird oberhalb von 95g CO2/km in Stufen angehoben.

Die geltende zehnjährige Kraftfahrzeugsteuerbefreiung für reine Elektrofahrzeuge wird bis zum 31. Dezember 2025 gewährt und bis 31. Dezember 2030 verlängert.

Welche Maßnahmen beinhaltet der Masterplan Ladeinfrastruktur der Bundesregierung?

Der Masterplan beinhaltet neben dem Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur als notwendige Voraussetzung zur Beschleunigung der E-Mobilität auch die Einführung eines einheitlichen Bezahlsystems für Ladesäulen.

Durch eine Versorgungsgrundlage soll zusätzlich geregelt werden, dass an allen Tankstellen in Deutschland auch Ladepunkte angeboten werden.

Wie ändert sich die Besteuerung von rein elektrischen Dienstwagen?

Bei der Besteuerungsbasis von rein elektrischen Dienstwagen von 0,25 % wird die Kaufpreisobergrenze von 40.000 Euro auf 60.000 Euro Bruttolistenpreis erhöht.

Sie profitieren beim MINI Cooper SE von der reduzierten Dienstwagenbesteuerungsbasis in Höhe von 0,25 %. Ab einem Bruttolistenpreis > 60.000 Euro (bisher Fahrzeuge > 40.000 Euro) wird der Steuersatz von 0,5 % angesetzt.

Schutzmaßnahmen.

Wie kann ich mich schützen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Informationen zur aktuellen Situation zu COVID-19, die auf der WHO-Website (World Health Organization) und über Ihre nationalen und lokalen Gesundheitsbehörden erhältlich sind. Beachten Sie die dort aufgezeigten und empfohlenen Verhaltens- und Hygienemaßnahmen.

Wie kann die Verbreitung von Corona-Viren im Fahrzeug verhindert werden?

Wir empfehlen, alle Oberflächen, mit denen Sie in Kontakt kommen, mit einem feuchten Tuch und etwas Seifenwasser zu reinigen. Knöpfe und Türgriffe können auch vorsichtig mit etwas Desinfektionsmittel gereinigt werden. Bitte verwenden Sie keine aggressiven (z.B. Chlor etc.), scheuernden oder ätzenden Reinigungsmittel auf der Oberfläche Ihres Fahrzeuges oder den Interieurflächen. Sie können die Verbreitung von Viren im Innenraum auch reduzieren, indem Sie sich vor der Nutzung Ihres MINI die Hände waschen.

Kann mein neuer MINI den Virus "übertragen"?

Aufgrund der bisher ermittelten Übertragungswege und der relativ geringen Umweltstabilität von Coronaviren ist es nach derzeitigem Wissensstand sehr unwahrscheinlich, dass importiere Waren sowie Teile in Fahrzeugen Quelle einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus sein könnten. Diese Einschätzung gilt auch nach der jüngsten Veröffentlichung zur Überlebensfähigkeit der bekannten Coronaviren durch Wissenschaftler der Universitäten Greifswald und Bochum.