MINI SHARING.

IHREN MINI JEDERZEIT MIT FREUNDEN UND FAMILIE TEILEN.

MINI Sharing – MINI Sharing App – Buchung MINI Sharing – MINI Sharing App – Buchung
MINI Sharing – MINI Sharing App MINI Sharing – MINI Sharing App

MINI SHARING*. SO FUNKTIONIERT’S.

Mit MINI Sharing können Sie Ihren MINI ganz einfach mit Familie, Freunden oder Kollegen teilen und erhalten schlüssellosen Fahrzeugzugang.

  1. MINI Sharing Modul (Original MINI Zubehör) von Ihrem MINI Partner installieren lassen (dieser prüft die Kompatibilität mit Ihrem MINI, ab Produktion 01/2020)
  2. MINI Sharing App downloaden (Apple: ab Betriebssystem iOS 11 bzw. iPhone 6 und Android 6)
  3. Buchungsanfragen Ihrer Lieben über die MINI Sharing App erhalten und freigeben.

Nachhaltig, individuell, flexibel – einfach MINI.

MINI Sharing – MINI Cooper SE – MINI Plug-In Hybrid MINI Sharing – MINI Cooper SE – MINI Plug-In Hybrid
MINI Sharing – MINI Sharing App – Kalender

EIN MINI. ZEHN FAHRER.

Mit MINI Sharing und unserer intuitiven All-in-One-App können Sie Ihren MINI mit bis zu zehn Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen teilen und sie zu MINI Fahrern machen. Der integrierte, gemeinsam nutzbare Kalender macht es ganz einfach, Buchungen in Echtzeit zu verwalten und den MINI zu nutzen, wenn man ihn braucht. Alle Nutzer haben über die MINI Sharing App zu jeder Zeit den vollen Überblick über ihre eigenen angefragten, angenommenen und beendeten Buchungen.

EINEN MINI, WENN SIE IHN BRAUCHEN.

Alles beginnt mit einer Buchungsanfrage an den MINI Besitzer. Diese können bevorzugten Fahrern einen VIP-Status verleihen, sodass sie sofort buchen können und nicht auf eine Bestätigung warten müssen. Dabei können bestätigte Buchungen allerdings jederzeit vom Besitzer geändert werden. So haben MINI Besitzer immer die volle Kontrolle über ihr gemeinsam nutzbares Auto.

MINI Sharing – MINI Sharing App – Alle verfügbaren MINI auf Ihrem Smartphone-Screen.

ZUGANG & FAHREN OHNE SCHLÜSSEL.

Mit nur einem Klick in der App können Sie den MINI über Ihr Smartphone nutzen. Der intuitive, digitale Schlüssel der App führt die Fahrer zum MINI, schließt das Fahrzeug auf und startet den Motor. Die App und das im Fahrzeug eingebaute MINI Sharing Modul (Original MINI Zubehör) verbinden Ihr Smartphone mit Ihrem MINI, wodurch sich Ihnen eine Welt voller neuer Möglichkeiten eröffnet. Die MINI Sharing App ist mit fast jedem Smartphone kompatibel und kann im App Store und Google Play Store heruntergeladen werden (ab iOS 11 bzw. iPhone 6 und Android 6).

MINI Sharing – MINI Sharing App – MINI Electric MINI Sharing – MINI Sharing App – MINI Electric

SICHERE, EINFACHE ÜBERGABE.

Die Übergabe läuft ebenfalls über die MINI Sharing App. Nachdem die Fahrer ihre Fahrt in vollen Zügen genossen haben, müssen sie den MINI nur noch in die sogenannte „Homezone“ zurückbringen, die vom MINI Besitzer festgelegt wurde. Einmal dort angekommen, lässt sich das Auto ganz leicht über die MINI Sharing App abschließen. Sobald die Buchung beendet und das Auto verriegelt ist, erstellt MINI Sharing eine Zusammenfassung der Fahrt. Die Homezone befindet sich innerhalb von 300 m der Adresse, die vom Besitzer im Tab "Profil"  festgelegt wurde. Eine Buchung kann allerdings auch außerhalb dieses Bereichs beendet werden. In diesem Fall erhalten Fahrer und Besitzer eine entsprechende Nachricht.

MINI Sharing – MINI Sharing App – Nutzerprofile
MINI Sharing – MINI Sharing App – MINI Countryman Plug-In-Hybrid MINI Sharing – MINI Sharing App – MINI Countryman Plug-In-Hybrid
MINI Sharing – MINI Sharing App – Anzeige Fahrzeugstandort

MINI ORTUNG.

Mit ihrem Smartphone und nur wenigen Klicks in der App können Ihre Gastfahrer eine Buchung anfragen. Nachdem Sie diese Anfrage bestätigt haben, werden dem Fahrer direkt vor Beginn der Buchung sowohl der Standort Ihres MINI als auch der Weg dorthin auf seinem Smartphone angezeigt. Solange gerade keine Buchung läuft, kennt nur der Besitzer den genauen Standort des MINI. Während einer Buchung kann allerdings nur der Fahrer, der die Reservierung startete, den Standort des MINI in der MINI Sharing App sehen.

LOS GEHT’S MIT DER MINI SHARING APP.

Lassen Sie zu Beginn von Ihrem MINI Partner prüfen, ob Ihr MINI mit dem MINI Sharing Modul (Original MINI Zubehör) nachgerüstet werden kann (alle Fahrzeuge ab Produktion Januar 2020, welche die Ausstattung „Flexible CarSharing Preparation“ enthalten). Nachdem das MINI Sharing Modul durch Ihren MINI Partner installiert wurde, laden Sie die MINI Sharing App aus dem App Store oder dem Google Play Store herunter und registrieren Sie sich. Sobald Ihr MINI mit der MINI Sharing Technologie nachgerüstet wurde, können Sie Ihren MINI zu Ihrem Konto hinzufügen. Die App zeigt Ihnen, wie Sie sich als Besitzer des MINI eintragen können. Sobald das erledigt ist, können Sie Ihren MINI mit dem Smartphone öffnen, starten und abschließen. Wenn Sie am Fahrzeug ankommen, können Sie über die App auf Ihrem Smartphone in das Auto einsteigen – ganz ohne Schlüssel. Über eine Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem MINI können Sie die Fahrzeugtüren entriegeln und den Motor mit dem Start/Stopp-Schalter starten.

MINI Sharing – MINI Sharing App – MINI hinzufügen
MINI Sharing – MINI Sharing App – Sharing Logo MINI Sharing – MINI Sharing App – Sharing Logo

MINI SHARING APP* HERUNTERLADEN.

*MINI Sharing ist mit geeigneten Smartphones (Apple: ab Betriebssystem iOS 11 bzw. iPhone 6 und Android 6) und allen MINI Modellen (ab Produktion 01/2020) kompatibel, die mit der Sonderausstattung „Flexible CarSharing Preparation“ ausgestattet und einem MINI Sharing Modul nachgerüstet sind. Ihr MINI Partner kann Ihnen Auskunft geben, ob Ihr MINI die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt.

FRAGEN & ANTWORTEN. ALLGEMEINE FRAGEN.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN.

Was ist MINI Sharing?

MINI Sharing ist ein neuer Peer-to-Peer-Carsharing Service von MINI. Sie können Ihren MINI ganz leicht mit Familie, Freunden und Kollegen teilen, wenn Sie das Fahrzeug selbst nicht brauchen. Diese mobile Anwendung enthält einen Kalender, den Sie und Ihre Freunde gemeinsam nutzen können. So können Sie die verfügbaren Zeiten verwalten und den Fahrern schlüssellosen Zugang zu Ihrem MINI ermöglichen. Das ist aber noch nicht alles. Als Besitzer können Sie die MINI Sharing App auch selbst verwenden und Ihren MINI damit orten, öffnen, starten und abschließen.

Wer kann MINI Sharing nutzen?

Alle MINI Modelle mit der Ausstattung "Flexible Carsharing Preparation (5GE)"  können ein MINI Sharing Modul installieren. Dafür müssen Sie nur Ihren offiziellen MINI Händler kontaktieren, um Ihren MINI mit dem MINI Sharing Modul (zu erwerbendes Zubehör) nachrüsten zu lassen. Sobald das MINI Sharing Modul in Ihrem MINI installiert ist, müssen Sie nur noch die MINI Sharing App herunterladen, Ihren MINI zu Ihrem Konto hinzufügen und es kann losgehen

Muss ich bei der Konfiguration meines MINI spezielle Pakete oder Optionen auswählen?

Um MINI Sharing nutzen zu können, ist der Erwerb und die Nachrüstung des MINI Sharing Moduls bei Ihrem MINI Partner erforderlich (Original MINI Zubehör). Die fahrzeugseitige Vorbereitung "Flexible Carsharing Preparation" dafür ist bereits als Ausstattung in MINI Modellen ab Januar 2020 enthalten. Im Online Konfigurator ist dieses nicht konfigurierbar, jedoch fügt Ihr MINI Partner es gerne Ihrer Bestellung hinzu und installiert es für Sie.

Wie funktioniert MINI Sharing?

Um MINI Sharing zu nutzen, ist Folgendes erforderlich:

  • Ihr MINI ist bereits mit der Vorbereitung für die Nachrüstung von MINI Sharing ausgerüstet.
  • Sie haben die MINI Sharing App heruntergeladen und sich mit Ihrer MINI ID eingeloggt bzw. registriert.
  • Ihr MINI wurde mit dem MINI Sharing Modul nachgerüstet (Original MINI Zubehör, Erwerb und Installation nur bei MINI Partner möglich).

Nun müssen Sie nur noch die Schritte der Anleitung in der App befolgen, um Ihren MINI in der MINI Sharing App hinzuzufügen. Nachdem das erledigt ist, können Sie Ihren MINI mit Ihrem Smartphone orten, öffnen, starten und abschließen. Sie können auch Fahrer dazu einladen, die App herunterzuladen, sich anzumelden und die Nutzung Ihres MINI anzufragen, wenn Sie ihn nicht brauchen.

Die MINI Sharing App verbindet sich mit dem Modul via Bluetooth. Das heißt, Sie brauchen bei einer aktiven Buchung keine Internetverbindung, um den MINI zu öffnen, zu starten oder abzuschließen. Dadurch können Sie und Ihre Fahrer den MINI in Tiefgaragen oder abgelegenen Gebieten parken. Für bestimmte Aktionen brauchen die App und das Modul allerdings eine Internetverbindung, beispielsweise um zu Fahrtbeginn den "virtuellen Schlüssel" herunterzuladen oder um Nachrichten an unseren Server senden zu können, hinsichtlich Standort, Tankfüllung oder Ladezustand der Batterie.

MINI SHARING IN CORONA ZEITEN.

Kann ich meinen MINI in dieser Zeit trotzdem noch mit Familie und Freunden teilen?

Mit MINI Sharing können Sie Ihren MINI sicher mit Familie und Freunden teilen. Denn Sie können auswählen, mit wem und wann Sie Ihren MINI teilen möchten. Wenn Sie Ihren MINI über MINI Sharing teilen, ermöglichen Sie es Ihren Liebsten, sicher von Ort zu Ort zu kommen, da das Fahrzeug nur von einer kleinen definierten Gruppe genutzt wird.

Welche Hygienemaßnahmen sollten wir einhalten, wenn wir einen MINI teilen?

Sie und Ihre Fahrer können verschiedene Vorkehrungen treffen. Hier ein paar Tipps:

  •  Waschen Sie sich die Hände, bevor Sie in den MINI steigen. 
  •  Stellen Sie Handdesinfektionsmittel im MINI für sich und Ihre Fahrer bereit.
  • Kaufen Sie Desinfektionsmittel oder Desinfektionstücher, um den Schaltknauf, das Lenkrad und weitere Bedienelemente, während und nach der Nutzung des MINI zu reinigen.
  • Entsorgen Sie alle Taschentücher und Desinfektionstücher, bevor Sie den MINI abschließen und zurückgeben.

FÜR MINI BESITZER.

Kann ich meinen MINI ebenfalls über die MINI Sharing App öffnen, starten und abschließen?

Mit MINI Sharing können Sie Ihren MINI nicht nur ganz einfach mit anderen teilen, sondern haben über die MINI Sharing App auch selbst schlüssellosen Zugang zu Ihrem MINI. So können Sie Ihren MINI jederzeit orten, öffnen und starten. Hinterlegen Sie aber vorsichtshalber immer einen Schlüssel im Fahrzeug, sollte Ihr Smartphone aus irgendeinem Grund nicht funktionieren oder der Akku leer sein.

Kann ich die Location meines MINI immer verfolgen?

Aus Datenschutzgründen können Sie den aktuellen Standort Ihres MINI nicht verfolgen, wenn einer Ihrer Fahrer den Wagen gerade nutzt. Sobald der Fahrer die Buchung beendet hat, erfahren Sie direkt den Parkstandort Ihres MINI. Der Standort bleibt in der App solange sichtbar, bis die nächste Buchung eines Fahrers beginnt.

Auf wie vielen Smartphones kann ich die App herunterladen und mich einloggen?

Aus Sicherheitsgründen kann ein Nutzer die App jeweils nur auf einem Gerät verwenden. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nur mit einem Gerät einzuloggen. Wenn Sie Geräte wechseln müssen, stellen Sie bitte sicher, eine aktive Buchung zu beenden und sich auszuloggen, bevor Sie sich in einem neuen Gerät einloggen. Das gilt sowohl für den Besitzer als auch für jeden Fahrer.

Ich teile einen MINI mit meiner Familie. Können wir in der MINI Sharing App alle als Besitzer des MINI eingetragen sein und Buchungen und den Kalender verwalten?

Für das bestmögliche Management Ihres MINI kann nur eine Person der Manager des MINI in der MINI Sharing App sein. Dieser Besitzer und Manager des MINI kann allen Fahrern allerdings einen VIP-Status verleihen, sodass er im Voraus nicht für eine Buchungsanfrage kontaktiert werden muss.

Kann ich Besitzer in meiner MINI Sharing App sein, aber auch andere MINI als Fahrer nutzen?

Ja, mit Ihrem Konto in der MINI Sharing App können Sie MINI Besitzer und gleichzeitig Fahrer von mehreren anderen MINIs sein, solange diese mit Ihnen geteilt werden.

Muss ich jede Buchungsanfrage von Fahrern bestätigen?

Mit MINI Sharing können Sie Ihren Fahrern einen VIP-Status verleihen, wenn Sie das möchten. Eine Buchungsanfrage von einem Ihrer VIP-Fahrer wird vom System automatisch bestätigt, wenn die ausgewählte Zeit in Ihrem MINI Sharing Kalender verfügbar ist. Natürlich können Sie eine bestätigte Buchung auch jederzeit stornieren, allerdings nur bis zu dem Zeitpunkt, zu welchem diese Fahrerbuchung beginnt.

Haben meine Fahrer immer Zugang zu meinem MINI?

Mit MINI Sharing haben Sie die volle Kontrolle über Ihren MINI. Ihre Fahrer werden Ihren MINI nur mit einer aktiven und bereits bestätigten Buchung orten und öffnen können.

Kann ich meinen MINI jederzeit und mit jedem teilen?

Sie können Ihren MINI mit bis zu zehn Personen gleichzeitig teilen. Jeder Ihrer Fahrer muss im selben Land wie Sie in der MINI Sharing App angemeldet sein. Fahrer können Ihren MINI aber auch für längere Buchungszeiträume nutzen, um in andere Städte oder sogar andere Länder zu fahren.

Können Fahrer meinen MINI nach Ende ihrer Fahrt überall parken?

Die Homezone Ihres MINI befindet sich innerhalb von 300 m der Adresse, die Sie in den Einstellungen Ihrer MINI Sharing App festgelegt haben. Die App zeigt den Fahrern diese Adresse an und empfiehlt ihnen, alle Buchungen in dieser Homezone zu beenden. Die Buchung kann allerdings auch außerhalb der Homezone beendet werden, um eine endlose Parkplatzsuche zu vermeiden. In diesem Fall erhält der Fahrer eine entsprechende Nachricht. Wenn Sie einen festen Parkplatz für Ihren MINI haben, können Sie das Ihren Fahrern über die App mitteilen. So wird Ihr MINI auch sicher an diesen Platz zurückgebracht.

Was passiert, wenn einer der Fahrer einen Strafzettel für zu schnelles Fahren oder Falschparken erhält?

Unsere App bietet volle Transparenz. Es kann immer nachverfolgt werden, wer (Sie oder Ihre Fahrer) den MINI wann und wo genutzt hat. Deshalb kann ein Strafzettel ganz einfach einem Fahrer zugeordnet werden. Die MINI Sharing App bietet allerdings keine Abrechnungsoption für Strafzettel. Dafür müssen Sie sich direkt mit dem Fahrer in Verbindung setzen.

TECHNISCHE FEATURES.

Funktioniert die MINI Sharing App in einer Tiefgarage oder an Orten mit schlechter Internetverbindung?

Die MINI Sharing App verbindet sich mit dem Modul via Bluetooth. Deshalb brauchen Sie keine Internetverbindung, um das Fahrzeug zu öffnen, es abzuschließen oder den Motor zu starten. Eine Buchung kann jedoch nur erstellt, gestartet oder beendet werden, wenn die MINI Sharing App eine Internetverbindung hat.

Wie kann ich MINI Sharing kontaktieren, wenn ich Probleme mit dem Service habe?

Unser Callcenter ist rund um die Uhr für Sie und Ihre Fahrer erreichbar. Der MINI Sharing Support kann Ihnen bei Fragen oder Problemen in Bezug auf MINI Sharing helfen. Die Telefonnummer des Callcenters finden Sie im Tab „Profil“ in der MINI Sharing App oder während einer aktiven Buchung.

Kann ich meinen MINI selbst mit einem MINI Sharing Modul ausstatten?

Um sicherzustellen, dass die Technik korrekt eingebaut und einwandfrei geprüft wird, sollte die Installation des MINI Sharing-Moduls von einem MINI Partner durchgeführt werden.

Kann ich den MINI Sharing Service pausieren oder beenden, wenn ich ihn nicht mehr brauche?

Die Nutzung des MINI Sharing Service startet mit Hinzufügen des Fahrzeugs zum MINI Sharing Account in der MINI Sharing App.
Mit diesem Schritt startet das erste Nutzungsjahr ohne Nutzungsgebühr. Der Service läuft automatisch nach einem Jahr aus (kein Abo). Der Kunde kann im Anschluss auf Wunsch den MINI Sharing Service für ein weiteres Nutzungsjahr verlängern; Voraussetzung ist immer der Erwerb und die fahrzeugseitige Installation des MINI Sharing Moduls bei einem authentifizierten MINI Partner, sowie die fortlaufende Verfügbarkeit des Service und die zu diesem Zeitpunkt geltenden Nutzungsbedingungen.

Wie viel kostet die jährliche Verlängerung des MINI Sharing Service?

Da Sie bereits einen MINI nachgerüstet haben, ist das erste Jahr des Service im Kauf enthalten. Das Jahresabonnement kostet 49 €, inklusive Steuern (Preise können je nach Markt variieren). Denken Sie daran, dass Sie die Verlängerung nach dem ersten Jahr proaktiv im MINI Store anfordern müssen; wir verlängern Ihr Abonnement nicht automatisch.
BENÖTIGE ICH IMMER INTERNETEMPFANG?  

 Die MINI Sharing App verbindet sich mit dem MINI Sharing Modul via Bluetooth. Das bedeutet, dass man - sobald eine Buchung gestartet und der digitale Schlüssel heruntergeladen wurde - im Anschkluss kein Internet mehr benötigt, um den MINI zu öffnen, zu fahren oder zu schließen. Dadurch können Sie und Ihre Fahrer auch in Tiefgaragen und abgelegenen Gebieten parken. Für einige spezifische Aktionen benötigt das MINI Sharing Modul jedoch eine Internetverbindung; zum Beispiel für das Senden von Nachrichten an unsere Server für den Standort oder Ladezustand.

HOW TO.

Wie kann ich meinen MINI mit meiner MINI Sharing App verbinden?

Wie kann ich meinen MINI mit der Sharing App verbinden?

Wie kann ich meinen MINI mit Freunden, Familie und Kollegen teilen?

MINI Sharing – MINI Sharing App

IHRE NÄCHSTEN SCHRITTE.

ALLGEMEINE FEHLERBESEITIGUNG.

Warum kann ich meinen MINI nicht der MINI Sharing-App hinzufügen?

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr MINI mit dem MINI Sharing Modul nachgerüstet ist. Bitte denken Sie daran, dass nur Fahrzeuge mit der Flexible CarSharing-Vorbereitung (5GE) für den MINI Sharing-Service infrage kommen. Wenn Sie den MINI Partner nicht beauftragt haben, das MINI Sharing-Modul zu installieren, können Sie Ihren MINI nicht hinzufügen, auch wenn Ihr MINI die 5GE-Vorbereitung hat. Rufen Sie Ihren MINI Partner an, vereinbaren Sie einen Termin für den Einbau des MINI Sharing-Moduls und beginnen Sie, Ihren MINI mit anderen zu nutzen!

Wenn ich meinen MINI zur MINI Sharing-App hinzufüge, erhalte ich die Meldung, dass ein anderer Besitzer den MINI bereits hinzugefügt hat. Was soll ich tun?

Wenn Sie der erste Besitzer des MINI sind, stellen Sie sicher, dass Sie nur ein Konto verwenden, um Ihren MINI zu registrieren und hinzuzufügen. Sie könnten Ihren MINI bereits unter Verwendung eines anderen Kontos hinzugefügt haben. Wenn Sie Zweifel haben, rufen Sie bitte unser Support-Team an. Es hilft Ihnen gerne weiter. Wenn Sie nicht der erste Besitzer des MINI sind, könnte es sein, dass der Vorbesitzer vergessen hat, den MINI mit seiner MINI Sharing-App zu entfernen. In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Wenden Sie sich an den Vorbesitzer und bitten Sie ihn, den MINI aus der MINI Sharing-App zu entfernen.
  2. Parken Sie den MINI in einem Bereich mit guter Konnektivität, nehmen Sie beide Autoschlüssel mit und befolgen Sie die in der App angezeigten Schritte. Der MINI braucht einige Minuten, um sich intern vorzubereiten. Befolgen Sie einfach die in der App beschriebenen Schritte und Sie können Ihren MINI in wenigen Minuten öffnen, fahren und gemeinsam nutzen.

Ich habe eine aktive Buchung, die bisher gut funktioniert hat, aber jetzt ist der Schieberegler nicht mehr blau. Ich kann den MINI nicht mit der App öffnen, fahren oder schließen. Was soll ich tun?

Wenn eine Buchung länger als 30 Minuten überfällig ist, wird die Bluetooth-Verbindung nach dem Parken deaktiviert. Daher:

  • Wenn Sie der Besitzer oder ein VIP-Fahrer sind, beenden Sie die aktuelle Buchung und beginnen Sie eine neue.
  • Wenn Sie ein Fahrer sind, müssen Sie die aktuelle Buchung beenden und eine neue anfordern. Sie müssen sich mit dem Besitzer in Verbindung setzen, um Ihre neue Buchung so schnell wie möglich zu akzeptieren, damit Sie in den MINI einsteigen und zurückgeben können.

Bei der Anmeldung in der MINI Sharing-App erhalte ich eine Meldung, dass mein Konto bereits hinzugefügt wurde. Dies ist jedoch das erste Mal, dass ich mich registriere. Warum bekomme ich diese Meldung?

Der MINI Sharing-Service nutzt den gleichen Anmeldeservice wie alle BMW und MINI Portale. Wenn Sie sich also bereits in einem unserer Portale registriert haben, können Sie sich mit denselben Zugangsdaten in der MINI Sharing-App anmelden. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie das Passwort in der MINI Sharing-App ändern, dies Ihr neues Passwort für alle anderen Portale ist, die dieselbe E-Mail-Adresse verwenden.