MINI GEWÄHRLEISTUNG: MINI ERWEITERT SEIN QUALITÄTSVERSPRECHEN.

dam Image

2+1 FÜR NEUE MINI AUTOMOBILE.*

MINI erweitert sein Qualitätsversprechen. Ab 1. November 2016 erhalten die Käufer von MINI Neuwagen in Deutschland eine um ein Jahr verlängerte Gewährleistung. Damit gewährt MINI Ihnen über die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten hinaus weitere 12 Monate einen Anspruch auf Nachbesserungen bei Sachmängeln. Die neue Regelung gilt ohne Kilometerbegrenzung. Alle Details zur MINI Gewährleistung 2+1 erläutert der neue MINI Qualitätsbrief, den jeder Kunde bei Fahrzeugübergabe erhält.


* Über die gesetzliche, zweijährige Händlergewährleistung hinaus, können Sie im Falle eines Sachmangels bis zum Ende des 36. Monats nach erstmaliger Auslieferung oder Erstzulassung des Fahrzeugs (maßgeblich ist der frühere Zeitpunkt) Nachbesserung, nach Maßgabe des MINI Qualitätsbriefs, verlangen.

ERWEITERTE GEWÄHRLEISTUNG FÜR MINI COOPER S E COUNTRYMAN ALL 4. BIS ZU 6 JAHRE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DEN HOCHVOLTSPEICHER.

Über die beschriebenen Leistungen des Qualitätsbriefes hinaus erhalten Sie bei einem MINI Hybrid- und Elektro-Fahrzeug eine verlängerte Gewährleistung für den Hochvoltspeicher. Diese beträgt für den MINI COOPER S E COUNTRYMAN ALL4 Fahrzeuge bis zu 6 Jahre.

Dies gilt jeweils bis zu einer maximalen Laufleistung von 100.000 Kilometern. Dieses Versprechen wird in dem MINI Qualitäts-Zertifikat Hochvoltspeicher beschrieben.