26. januar 2017

MINI – Simply the Best.

Erneuter Klassensieg für MINI! Die Leser der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ haben MINI erneut mit dem „Best Cars Award“ ausgezeichnet.

Am schönsten ist es doch ganz oben auf dem Siegerpodest! Für MINI ist das ein Stammplatz, gewinnt die Marke doch seit ihrem Relaunch 2001 regelmäßig wichtige Preise. So auch jetzt wieder: Zum 41. Mal wählten die Leser von „auto motor und sport“ ihre „Best Cars“ aus 378 Modellen in elf Fahrzeugklassen. Insgesamt 123.719 Leser kürten MINI zum Sieger in der Importwertung der Kleinwagen. Damit wurde die Spitzenposition von 2015 und 2016 erneut verteidigt.

 

Start des Siegeszugs beim „Best Cars Award“ war übrigens 2001, gleich nach dem Relaunch der Marke MINI: Noch bevor der neue MINI überhaupt auf dem Markt war, eroberte er schon Platz eins in der Importwertung der Kategorie „Mini Cars“. Die MINI Familie der neuesten Generation setzt die Erfolgsserie jetzt fort.

 

 

*Angaben Kraftstoffverbrauch/CO2-Emission für das genannte Modell:

 

 

MINI 3-Türer

 

Kraftstoffverbrauch (je nach Modell), innerorts: 8,3 bis 3,9 [7,2 bis 4,2] l/100 km, außerorts: 5,2 bis 3,1 [4,9 bis 3,5] l/100 km, kombiniert: 6,3 bis 3,4 [5,7 bis 3,7] l/100 km;

CO2-Emissionen (je nach Modell), kombiniert: 147 bis 89 [133 bis 98] g/km.

Effizienzklasse: D-A+ [C-A]

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

 

Sämtliche Angaben beziehen sich auf Fahrzeuge mit serienmäßigem 6-Gang-Schaltgetriebe. Werte in [ ] gelten für Fahrzeuge mit 6-Gang-Automatikgetriebe Steptronic.