•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • .
    • ÜBERSICHT
    • MINI ONE
    • MINI ONE D
    • MINI COOPER
    • MINI COOPER D
    • MINI COOPER S
    • MINI COOPER SD
    • MINI JOHN COOPER WORKS
    • MINI JOHN COOPER WORKS GP
    • MINI BAYSWATER
    • MINI BAKER STREET
 
 

MINI JOHN COOPER WORKS.

 

JEDE KURVE EIN ABENTEUER.

 

Mit atemberaubenden 238 km/h Höchstgeschwindigkeit ist der MINI John Cooper Works der schnellste MINI, der auf öffentlichen Straßen erlaubt ist. Erleben Sie doch selbst, wie viel Leistung in ihm steckt – aber sagen Sie hinterher nicht, Sie hätten nichts gewusst … dieses Kraftpaket hat es wirklich in sich.

 
 

MINI John Cooper Works

SCHLIESSEN
  • Kombiniert: 6,6 [7,1] l/100 km
  • CO2-Emissionen kombiniert: 153 [165] g/km
  • Nennleistung/Nenndrehzahl: 155/211/6000 kW/PS/1/min
  • Beschleunigung 0 – 100 km/h: 6,5 [6,7] s
  • Höchstgeschwindigkeit: 238 [236] km/h

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf erhältlich ist.

Alle MINI Motoren erfüllen die Euro 5 Abgasnorm. Die Benzinmotoren für MINI One Countryman erfüllt MINI Cooper Countryman und MINI Cooper Paceman die Euro 6-Abgasnorm. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus (80/1268 EWG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Stadtfahrt und zwei Dritteln Überlandfahrt (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Verbrauch wird die CO2 -Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen (z.B. breitere Reifen) können den Verbrauch wesentlich beeinflussen.

MINI empfiehlt unverbleites Superbenzin mit 95 ROZ. Unverbleites Normalbenzin mit 91 ROZ oder höher und einem Ethanolanteil von bis zu 10% (E10) ist ebenfalls zulässig. Alle aufgeführten Leistungs- und Verbrauchswerte beziehen sich auf die Verwendung von Superbenzin mit 98 ROZ.

Im angegebenen Wert sind 90% Tankfüllung sowie 68 kg für den Fahrer und 7 kg für Gepäck berücksichtigt. Das Leergewicht gilt für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen diesen Wert.

Sämtliche Angaben beziehen sich auf Fahrzeuge mit serienmäßigem 6-Gang-Schaltgetriebe. Werte in [ ] gelten für Fahrzeuge mit 6-Gang-Automatikgetriebe Steptronic.